Loading...

Erfahrungsberichte - Was sagen Benutzer über Mail Archiver X:

  • Erfahrungsberichte 2021

    Open or Close

    Niels D.

    Mail Archiver X ist ein geniales Programm!

    Auf der Suche nach einer komfortablen und zuverlässigen Archivierung meiner Emails von diversen IMAP-Konten in eine Datenbank mit eingebautem Viewer und eigenen Such- , Filter und Sortierfunktionen, das noch dazu auf dem Mac läuft bin ich bereits 2008 auf Mail Archiver X (MAX) gestoßen und war sofort begeistert, andere damals verfügbare Programme liefen entweder nicht auf dem Mac oder nicht stabil, die meisten waren zudem unkomfortabel, unübersichtlich und oft einfach nur häßlich. Ich habe mich deshalb für MAX entschieden und es bis heute nicht bereut. Es ist in der Zeit ein paar Mal vorgekommen, dass ich aufgrund eigener Fehler Probleme mit der Datenbank bekam. Beatrix Willius hat mir jedes Mal schnell und kompetent geholfen, so dass ich keine Datenverluste hatte und die Datenbank bis heute stabil und schnell läuft. Danke!

    Da man in MAX im Archiv bzw. Backup-Plan einstellen kann, dass nur Emails die älter als xx Tage alt sind archiviert werden (und das regelmässig z.B. wöchentlich) und die archivierten Emails anschließend vom IMAP-Server gelöscht werden sollen, habe ich keine "Postfach voll" Probleme mehr und der Email-Client (bei mir Apple Mail) wird um Größenordnungen schneller. Meine Archiv-Datenbank umfasst über 36.000 Emails aus 12 Jahren von mehr als 15 Emailkonten und ist knapp 37 GB groß. Eine Stichwortsuche in allen Emails aller Emailadressen dauert trotzdem nur ca. 5 Sekunden. Meine Email-Korrespondenz ist daher über Jahrzehnte lückenlos dokumentiert. Großartig!

    In unserem Architekturbüro hat uns das schon sehr oft geholfen. Die Gewährleistungsdauer für die ausführenden Handwerksbetrieben beträgt 4 bis 5 Jahre. Wir selbst haben eine Aufbewahrungspflicht für sämtliche Unterlagen von 10 Jahren. Wenn nach mehreren Jahren aufgeklärt werden muss, was wann warum wie ausgeführt wurde wer welche Entscheidung getroffen hat und warum ein bestimmter Fehler passieren konnte, sind andere Projektbeteiligte oft nicht einmal in der Lage, die Emails aus dem letzten Jahr zusammenzustellen.

    Auch wenn am Jahresende der Steuerberater fehlende Belege für Online-Käufe oder Rechnungen von Telefon-, Internet- und Email-Providern für den Jahresabschluss anfordert, sind wir nur ein paar Mausklicks von der Lösung entfernt.

    Der Email-Support von Beatrix Willius ist freundlich, schnell und kompetent. Die in den letzten 12 Jahren erschienenen neuen Programmversionen waren ihren Upgrade-Preis allesamt wert. Neue Funktionen, mehr Stabilität, Anpassung an neue Betriebssystemversionen und vor Allem die immer wieder massiv gesteigerte Verarbeitungs- und Suchgeschwindigkeit sind jedes Mal eine echter Gewinn! Das neue Lizenz-Modell finde ich gut und fair. Das User-Interface ist modern, klar und aufgeräumt, die Bedienung ist beinahe selbsterklärend und gut dokumentiert. Nach der ersten Einrichtung der Backup-Pläne (dafür gibt es einen Einrichtungs-Assistenten, der einen durch alle Schritte führt) läuft der Archivierungsprozess zuverlässig und automatisch ab. Die regelmäßig erscheinenden Qualitäts-Updates beheben Fehler, die mir bis dahin nie aufgefallen bzw. bei mir nicht aufgetreten waren.

    Mit der neuen Version 6 ist es nun auch möglich, mehrere Archive anzulegen und jeweils mit eigenen Backup-Plänen und Einstellungen zu versehen. Dadurch kann ich nun z.B. meine privaten und geschäftlichen Mails in unterschiedliche Archive sichern. Wenn ich im zuerst laufenden Archivierungsplan die Emails nach der Archivierung nicht vom Server lösche, kann ich mit einem zweiten Archivierungsplan dieselben Mails nach anderen Kriterien zusätzlich in ein weiteres Archiv sichern und erst danach vom Server löschen. Da gibt es sicher noch viel mehr Möglichkeiten, als ich bisher erkannt habe.

    Jonathan:

    Ich habe mehrere Email-Konten mit Hunderten von Postfächern, die mehr als 20 Jahre zurückreichen, und brauchte eine sichere Möglichkeit, sie alle zu sichern, da es mit modernen Apple-Laptops und kleinen SSDs unmöglich ist, eine so große Email-Datei zu speichern. Es war mir wichtig, eine Lösung zu finden, die sowohl PDF als auch ein alternatives Format anbietet, um eine gewisse Zukunftssicherheit zu gewährleisten.

    >

    Mail Archiver erfüllte alle Kriterien, da es auch die Archivierung von mehreren Rechnern aus ermöglicht - ich habe einen alten iMac, der mein Hauptspeicher war, auf dem aber eine sehr alte Version von Mail läuft - das war die beste Lösung.

    Die langfristige (und klare) Lizenzgarantie und die schnelle und sorgfältige Aktualisierung der Software ist fantastisch.

    Ich schlafe jetzt ruhiger...

    Der Automatisierungsgrad und das Ausführen des Archivierungsplans in der Nacht, wenn der Computer nicht ausgelastet ist, hat sich als fantastisch erwiesen, ebenso wie die Berichte nach jeder Archivierung.

    Es wäre besser, wenn die vorhandenen Mails schneller gescannt und nur die neuen Mails verarbeitet würden. Bei einem großen Archiv kann dieser Prozess Tage dauern (aber das kann auch nur daran liegen, dass es auf einem sehr alten Betriebssystem läuft). Das vs. 6.1 (AMD) könnte dies gelöst haben.

    >

    Es ist ein großartiges Stück Software, von einem (scheinbar) kleinen Entwickler, der sich individuell um Sie kümmert, wenn Sie Hilfe benötigen - was will man mehr?

    Peter:

    Ich brauchte eine Lösung für die Stapelkonvertierung von Emails in pdf, gruppiert nach z.B. dem Absender und benannt mit Datum und Uhrzeit. Ich war mehr als glücklich, eine Lösung zu finden, die diese Funktionalität und noch viel mehr bietet.

    Der Funktionsumfang vonMail Archiver'war der Hauptgrund für den Kauf des Programms.

    Man weiß nie, wie gut eine Lösung funktioniert, bevor man nicht tatsächlich mit ihr gearbeitet hat. Bis jetzt konnte ich damit machen, was ich brauchte

    Es freut mich zu wissen, dass ich mit Mail Archiver Zeit spare, wenn ich vergleiche, wie ich die gleiche Aufgabe vorher erledigen musste

    Heute habe ich herausgefunden, dass man sogar nach dem Namen eines Anhangs suchen kann. Das hat mir heute und vielleicht auch in Zukunft sehr geholfen.

    Serge T.:

    Zu viele Emails, die nicht dringend waren und sich in meinem Posteingang stapelten.

    Ich verwende bereits eine andere Archivierungssoftware für meine Emails. Obwohl sie die Arbeit perfekt erledigt, nimmt das Ergebnis zu viel Platz auf meiner Festplatte ein. Mit MailArchiver X hingegen kann ich alle meine E-Mails archivieren und benötige dabei viel weniger Speicherplatz.

    Klaus B.:

    Ich war auf der Suche nach einer sicheren Archivierungslösung, die 1000e von Emails pro Jahr über viele Jahre hinweg speichern kann. Ich möchte in der Lage sein - auch nach Jahren - die Spotlight-Funktion des Macs zu nutzen, um sehr schnell eine alte Email zu finden. Ich verwende dafür das PDF-Format. Eine archivierte Kopie der Emails in einer Datenbank zu haben, ist ein Pluspunkt.

    Ich verwende frühere Versionen von Mail Archiver X bereits seit Jahren und habe die neueste Version erst kürzlich als Teil eines Softwarepakets erworben. Andere einfach zu bedienende Lösungen für die Mailarchivierung sind mir nicht bekannt - außer z.B. mail to html, das ich schon vor vielen, vielen Jahren benutzt habe.

    Ich bin sehr zufrieden, und die Tatsache, dass Mail Archiver jetzt für den Apple M1-Prozessor optimiert wurde, ist ein echter Bonus. Das macht die Archivierung sehr viel schneller. Ich habe jetzt fast 15000 Emails im Archiv, und die wöchentliche Aktualisierung dauert jetzt weniger als 2 Minuten.

    Will S.:

    Ich bin vor kurzem in den Ruhestand getreten und hatte ein großes Email-Konto in der Firma, das ich für meinen Nachfolger sinnvoll nutzen wollte.

    Ich habe so ziemlich jedes Archivierungsprogramm ausprobiert, das es gibt, und bin auf der Suche nach einer besseren Lösung auf Mail Archiver gestoßen.

    Das Archivierungsprogramm ist so professionell und anpassbar, dass ich eine saubere, brauchbare Datenbank übergeben konnte.

    Besonders gut gefällt mir die laufende Archivierung, die problemlos im Hintergrund läuft.

    (Die Funktion, die mir am besten gefällt, ist, dass Mail Archiver meinem Email Browser ähnelt, anpassbar und vor allem editierbar ist.

    Greg V.:

    Ich habe nach einem E-Mail-Archivierungsprogramm gesucht, das meine Ordnerhierarchie beibehält, eine progressive Archivierung ermöglicht und in der Lage ist, meine 1247 Ordner und 56 GB an Emails zu verwalten. Ich versuche es schon seit Jahren, habe aber nie etwas gefunden, das funktioniert.

    Ich habe im Laufe der Jahre mehrere gekauft, die alle versagt haben - also hatte ich aufgegeben. Ich bekam ein Angebot für Mail Archiver als Teil eines Pakets mit anderer Software, also dachte ich, ich probiere es mal aus. Es war mehr wert als alles andere in diesem Paket zusammen.

    Meine Bedenken waren - würde es funktionieren - es funktionierte wie am Schnürchen - würde es die Hierarchie beibehalten - es tat es - würde es die Menge an Postfächern und E-Mails bewältigen - ja - würde ich so gut suchen können wie mit meiner Email - es übertraf meine Email in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Funktionen und Geschwindigkeit bei weitem.

    Ermöglichte es mir, die Größe meiner IMAP Email von 60 GB auf 10 GB zu reduzieren. Und auch meine Email zu vereinfachen.

    Pino:

    Ich brauchte eine Lösung, die mir die Flexibilität bietet, meine Emails zu archivieren und sie auch nach dem Löschen auf dem Server abzurufen.

    Da ich ein Heimanwender bin. Ich war auf der Suche nach einer kostengünstigen Lösung, die meinen Anforderungen an die Archivierung und das Abrufen von E-Mails gerecht wird. Dabei bin ich auf ein Angebot gestoßen, das beides kombiniert. Ein bisschen Glück kann nicht schaden. Natürlich habe ich die Funktionen Ihrer Software gut studiert und hatte keine Zweifel.

    Durch die Planung der lokalen Archivierung von Emails haben Sie mir eine Menge Arbeit abgenommen. Die Sicherheit, Emails abrufen zu können, ist unbezahlbar.

    Josep M.:

    Ich bekomme tonnenweise E-Mails und meine Postfächer werden von Minute zu Minute voller. Aufgrund meiner Arbeit muss ich Nachrichten aufbewahren, auch wenn ich sie irgendwann wieder löschen möchte. Ich musste eine gute Möglichkeit finden, sie außerhalb meines Postfachs zu archivieren.

    Ich habe verschiedene Lösungen ausprobiert und Mail Archiver war bei weitem die beste und das zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Der Kundensupport ist der beste, den ich seit langem erlebt habe. Reaktionsschnell und sachkundig.

    Ich fühle mich weniger gestresst, weil ich weiß, dass ich jahrelange Korrespondenz zur Hand habe. Mein Mail-Client läuft schneller und meine Mails nehmen nicht mehr so viel Platz auf meinem Computer ein.

    (Ich mag) die Benutzerfreundlichkeit. Die Tatsache, dass man nicht festgelegt ist. Mail Archiver kann in Datenbankformate und in andere Standardformate für E-Mails exportieren.

    Nein. Vielen Dank für die wunderbare Unterstützung.

    Damien C.:

    "Ich war auf der Suche nach einer einfachen Lösung, um meine E-Mails zu archivieren und Mail Archiver hat diese Funktion perfekt erfüllt; und noch mehr, da es verschiedene Backup-Modi gibt. Außerdem ist die Hilfe im Falle von Problemen sehr reaktionsschnell. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank.

    Ich habe andere Lösungen ausprobiert, aber Mail Archiver ist die einfachste und vollständigste, mit einer sehr guten Lesbarkeit und einem sehr leistungsfähigen Suchwerkzeug.

    Der Helpdesk ist sehr reaktionsschnell und lösungsorientiert.

    Es beruhigt mich zu wissen, dass meine Emails gesichert sind, falls es Probleme mit meinem Mac gibt.

    (Mir gefällt) die Tatsache, dass ich meine Emails in verschiedenen Formen speichern kann.

    Kurt G.:

    Meine persönlichen Email-Postfächer wurden immer voller, und ich brauchte eine Möglichkeit, alte Einkäufe und Emails wiederzufinden. Ich hatte unerwünschte Emails aus meinen Konten gelöscht und lokale Kopien der Postfächer gespeichert, aber das war ineffizient, und es fehlte die Möglichkeit, mit einer gewissen Klarheit zu suchen.

    Ich war ein langjähriger Benutzer von realBasic und Xojo. Ich sah Moth Software' s schreiben-up auf einer Programmierung Website. Ich lud eine Testversion herunter und stellte fest, dass sie einfach zu bedienen ist und die von mir benötigten Funktionen bietet. Ich habe mir einige andere Lösungen angesehen, aber sie waren teurer und weniger effizient.

    >

    Ich war immer besorgt, wichtige E-Mails zu verlieren, aber das ist mit Mail Archiver nie passiert.

    Die Möglichkeit, alle meine verschiedenen Email-Programme ohne Duplikate zu archivieren, ist großartig.

    John G.:

    "Ich füge oft Emails bei, um rechtliche Argumente zu untermauern. Es ist zeitaufwändig, alle E-Mails so zu formatieren, dass sie ""von"", ""an"", ""Datum"" und ""Betreff"" enthalten. Mit Mail Archiver X suche ich jetzt einfach die Email, die mich interessiert, sortiert nach dem Namen und nicht nach dem Datum, wähle ""Drucken"" als PDF und lege das Dokument in einen Ordner, um es bei Bedarf auszudrucken. Und das Beste: Wenn der Platz in meinem Google Mail-Posteingang knapp wird, kann ich ganz einfach Hunderte von unerwünschten Emails nach Namen sortiert auswählen und sie alle auf einmal wegwerfen, um dringend benötigten Platz zu gewinnen.

    Ich habe die kostenlose Version ausprobiert, mich durch die Einrichtungsanweisungen gearbeitet und festgestellt, dass sie tut, was ich will.

    Hatte Probleme bei der Einrichtung, schickte eine Email an den technischen Support, bekam innerhalb von 24 Stunden eine Antwort, befolgte die Anweisungen, Erfolg!

    Ich habe es fast geschafft, bin aber noch nicht mit allen Funktionen vertraut, aber ich kann meinen überfüllten Google Mail-Posteingang jetzt mit erstaunlicher Leichtigkeit entrümpeln.

    (Mir gefällt die) Zeitplan-Funktion, mit der Emails automatisch zu den von mir festgelegten Zeiten und Häufigkeiten archiviert werden können.

    (Ich würde mir wünschen) Mehr Hilfe im Handbuch oder auf YouTube bei der Einrichtung des richtigen Benutzernamens und Passworts. Da musste ich hart arbeiten.

    Adrian W.:

    Ich brauchte die Möglichkeit, Emails in ihrer ursprünglichen Form zu archivieren, da ich in der Vergangenheit einige aufgrund von Serverfehlern verloren hatte.

    Ich habe tatsächlich eine andere Software gekauft, aber nachdem ich Mail Archiver X getestet hatte, stellte ich fest, dass es meine Anforderungen hervorragend erfüllte.

    Ich musste sicher sein, dass die Software eine so große Menge an Emails sicher archivieren würde. Zum Glück ist der Support der Entwickler außergewöhnlich gut.

    Ich kann mich darauf verlassen, dass Mail Archiver X meine Emails speichert und darüber hinaus in der Lage ist, sie jederzeit wieder abzurufen.

    (Ich mag) Speichern in PDF. Wahrscheinlich werde ich in naher Zukunft die Integration mit Filemaker nutzen.

    Hören Sie Ihren Kunden weiterhin zu (wie ich weiß, tun Sie das bereits).

    Ich bewundere den Entwickler dafür, dass er in der Lage ist, sehr schnell auf Bedenken oder Fragen einzugehen. Er hat immer noch die persönliche Note. Gut gemacht !

    Simon:

    Ich hatte keine einfache Möglichkeit, meine Emails zu sichern oder zu archivieren, und ich wollte ein umfassendes Backup, bevor ich meinen Computer aufrüstete (und für meinen Seelenfrieden), also habe ich nach Lösungen gesucht und mich für Mail Archiver X entschieden.

    Es schien alle Funktionen zu bieten, die ich brauchte. So einfach ist das. Nach dem Kauf liebe ich die Einstellung von Beatrix, der Autorin der Software, und ihre schrulligen Updates und Emails.

    Meine einzige Sorge war ""Funktioniert es wirklich""? Und es tut alles, was ich brauche, also schlafe ich etwas sicherer, weil ich weiß, dass ich ein umfassendes Archiv aller meiner Emails habe, das ich dann sichern kann.

    Glücklich in dem Wissen, dass ich eine solide Lösung zur Sicherung meiner Emails habe.

    (Ich mag) die Möglichkeit, Emails aus meinem aktuellen Paket zu löschen und zu wissen, dass ich noch eine Kopie im Archiv habe.

    Symbole und Benutzeroberfläche fühlen sich immer noch ein wenig klobig an (obwohl sich das mit dem Upgrade auf Big Sur verbessern könnte). So wie es jetzt ist, würde die Verwendung von Standard-Icons im Apple-Stil die Oberfläche etwas aufpolieren. Vielleicht sollte man auch in Betracht ziehen, die Datenbank aus einer Reihe kleinerer Dateien zu erstellen? Meine einzige Sorge ist, was passiert, wenn die Datenbank beschädigt wird - sie ist eine riesige Datei.

    Danke für ein großartiges Stück Software.

    Alexander S.:

    Apple Mail funktionierte mit zehntausenden von Emails nicht mehr richtig. Also musste ich Apple Mail auflösen, um einen Ort zu finden, an dem ich noch mit meinen älteren Emails arbeiten konnte.

    Da es laut Kundenreaktionen einwandfrei zu funktionieren schien, habe ich es auch ausprobiert. Und ja, bis jetzt funktioniert es perfekt.

    Jede Frage, die ich bei der Installation oder Aktualisierung hatte, wurde innerhalb von Minuten beantwortet. Großartig!

    Mein Problem war die mangelnde Zuverlässigkeit von Apple Mail, das offensichtlich nicht für den professionellen Einsatz mit einem Dutzend Accounts und 100.000 Emails ausgelegt ist. Andererseits wollte ich MS Outlook nicht verwenden. Jetzt kann ich immer noch Apple Mail verwenden, weil es zuverlässiger ist und weniger Emails speichert, und ich kann mit meinen älteren Emails auf Mail Archiver arbeiten.

    (Mail Archiver) ist wirklich einfach zu bedienen. Und ich kann die Postfachstruktur beibehalten, die ich in Apple Mail eingeführt habe.

    Thomas N.:

    Einzelne, wichtige eMails habe ich immer als PDF gesichert. Aber manchmal rutschte mir eine eMail durch, deren Wichtigkeit mir entgangen war. Außerdem war es mühsam, die PDFs strukturiert abzulegen. Also habe ich mich nach einer Lösung umgesehen

    Ich hatte eine Lösung, deren Neugestaltung im Rahmen eines macOS-Updates mir nicht mehr gefiel. Als Privatnutzer waren die meisten Produkte zu überdimensioniert (und zu teuer). Die Standard-Version von MailArchiverX hat meine Vorstellungen voll getroffen.

    Bislang war die Information und Kommunikation sehr gut und hilfreich.

    Ich fühle mich um eine Last befreit, wenn die Mail über eine erfolgreiche Archivierung eintrifft. Etwas, was ich in guten Händen weiß!

    Weiter so! Vielen Dank für das sehr nützliche und hilfreiche Produkt!

    Tarek E.:

    Ich benutze Email Archiver von www.emailarchiverpdf.com seit vielen Jahren und fand es sehr nützlich. Allerdings hatte ich immer wieder Probleme, ältere Mails zu finden. Kürzlich entdeckte ich Mail Archiver X und nutzte zunächst die Testversion, um zu prüfen, ob das Programm meinen Anforderungen entspricht. Nach einer Stunde Testzeit war ich voll zufrieden und habe die Vollversion gekauft. Mail Archiver X bietet eine übersichtliche Oberfläche, ist sehr gut strukturiert und lässt sich intuitiv bedienen. Meine Entscheidung war klar, als ich die Suchfunktion nutzte und jede gesuchte Mail fand. Auch die Zeitplanungsoption ist ein tolles Feature, um meine Mails automatisch zu sichern.

    (Mail Archiver) war die beste Lösung, um meine Anforderungen zu erfüllen.

    Meine größte Sorge war die Suche nach der Funktionalität. Aber es funktioniert einfach großartig.

    Ich bin einfach froh, dass ich mich nicht mehr darum kümmern muss, wie meine Emails gesichert werden.

    Bruce:

    "Ich erhalte mehr als 30.000 Emails pro Jahr und muss aus verschiedenen Gründen regelmäßig auf sie zurückgreifen. Der Versuch, über 300.000 Emails auf einem Mail-Server oder in meinem Email-Client zu speichern, war einfach nicht machbar.

    Ich habe ein sehr gutes Programm (MailSteward Pro) verwendet, aber es war schwierig, es zum Laufen zu bringen, als ich den Client von Apple Mail zu Outlook 365 wechseln musste. Deshalb habe ich Mail Archiver ausprobiert.

    (Ich war besorgt) ob ich >300.000 Emails plus Anhänge importieren kann. (Aber Mail Archiver) funktioniert ohne Probleme, unabhängig vom Email-Client.

    PK:

    Ich hatte viele Jahre lang ein anderes Produkt verwendet, aber mit den Änderungen am MAC OS und Apple Mail war das Produkt ernsthaft veraltet. Ich wollte etwas mit vielen Funktionen, das regelmäßig aktualisiert wird.

    Nachdem ich mehrere Produkte getestet hatte, war Mail Archiver eindeutig das beste Produkt. Es wird häufig aktualisiert, gut unterstützt, hat ausgezeichnete Suchfunktionen und keine Probleme mit den Archiven.

    Ich schätze die Gewissheit, dass meine E-Mail-Nachrichten sicher archiviert sind

    Neben der Tatsache, dass ich ein Produkt benutze, das ohne Probleme funktioniert, schätze ich, ehrlich gesagt, am meisten den hervorragenden und reaktionsschnellen Kundensupport.

    Danke Beatrix

    Mark W.:

    Ich wollte in der Lage sein, meine Email-Nachrichten über alle meine Konten an einem einzigen Ort zu speichern und abzurufen

    Ich bin ein Mitglied von TidBits. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Softwareentwickler, die TidBits unterstützen und dort werben, hervorragende Anwendungen mit großartigem Support anbieten. Mail Archiver X ist eine dieser Anwendungen.

    Mail Archiver X wird immer besser und besser. Es erfüllt alle meine Anforderungen und ist schnell und effizient. Außerdem war Beatrix immer sehr hilfsbereit, wenn ich sie bei Problemen oder Fragen kontaktiert habe.

    Ich habe die Gewissheit, dass meine Email Archive vollständig und sicher sind. Ich muss mich nicht auf meinen ISP oder Email-Anbieter verlassen, um meine Nachrichten zu archivieren.

    >

    (Mir gefällt, dass Mail Archiver mehrere Konten bei verschiedenen Anbietern verwaltet.

    Ich bin rundum zufrieden mit Mail Archiver X.

    Danke, Beatrix!

    Hill-Dale:

    Ich brauchte Email Archive in einem allgemein akzeptierten Format (z.B. PDF oder Text), das keine spezielle Software zum Lesen benötigt, und eine Archivierungslösung, die einfach zu bedienen ist.

    Diese Lösung schien meinen Bedürfnissen am besten zu entsprechen und ist gut konzipiert.

    Ich habe die Gewissheit, dass ich eine alte Email immer wieder finden kann, und es hat mir bei einer Reihe von Gelegenheiten geholfen. Meine Email-Ordner sind nicht mehr voll mit altem Zeug, so dass die Email-Software effizienter arbeitet.

    (Ich mag) die Einfachheit und Geschwindigkeit des Archivierungsprozesses.

    Dana:

    Als Vermieter gibt es Emails, die ich dauerhaft speichern muss. Steuerrelevante Emails, Garantie-Emails, etc. Ich möchte jedoch nicht, dass all diese Emails in meiner Apple Email gespeichert werden, wodurch mein Speicher aufgebläht wird und die Suche zu viele Ergebnisse liefert.

    Ich habe 4 oder 5 verschiedene Programme durchprobiert, um zu finden, was ich brauche.

    Die Verwendung von Mail Archiver X ist der Verwendung von Apple Email sehr ähnlich. Ich kann Ordner erstellen und Emails sortieren. Ich kann alle Emails durchsuchen. Man braucht nicht lange, um sich einzuarbeiten. Auch das Einrichten eines Imports von alten Emails war schnell gelernt. Alles ziemlich intuitiv. Das macht Mail Archiver X perfekt für mich.

    Die Verwendung von Mail Archiver X ist der Verwendung von Apple Email sehr ähnlich. Ich kann Ordner erstellen und Emails sortieren. Ich kann alle Emails durchsuchen. Es dauert nicht lange, sich einzuarbeiten. Auch das Einrichten des Imports alter Emails hat nicht lange gedauert. Alles ziemlich intuitiv. Das macht Mail Archiver X perfekt für mich.

    Mein Mailspeicher ist jetzt auf meinem iPhone und iPad kleiner. Alle alten Emails sind auf meinem iMac gespeichert.

    Mario S.:

    Ich habe verschiedene Mailadressen für unterschiedliche Zwecke. Privat, beruflich und für Supportzwecke. Diese verschiedenen Konten wollen gepflegt werden und die Informationen müssen in einem Archiv zusammengefasst werden können, denn es gibt verschiedene Gründe oder die Notwendigkeit, E-Mail-Informationen zu speichern und im Falle eines Falles die entsprechenden Informationen zur Verfügung zu haben. Dieses genannte Szenario bedient Mail Archiver perfekt. Es gibt immer etwas zu verbessern, aber Mail Archiver hat meine Grundanforderungen ohne Probleme erfüllt.

    Mail Archiver hat ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis und kann sowohl im privaten als auch im professionellen Umfeld problemlos eingesetzt werden.

    Gorazd:

    Ich habe Angst, wichtige Daten zu verlieren - ich habe einige Organisationen und E-Mail-Adressen gewechselt, also suchte ich nach einer optimalen Lösung, um alle meine Emails zu sichern, unabhängig von der Adresse/Firma

    Ich habe eine ganze Reihe von Lösungen ausprobiert, die damals auf dem Markt waren - aber Mail Archiver war mit Abstand die beste.

    Ich fühle mich sicherer.

    Ich mag Mail Archiver sehr. Machen Sie weiter so.

    Ed P.:

    Ich habe große Postfächer sowohl für meine beruflichen als auch für meine privaten Konten und verwende Outlook als mein primäres Email-Programm. Ich bin stark auf die Suche angewiesen, um Informationen über laufende und zurückliegende Projekte zu finden. Die Suchfunktion in Outlook lieferte inkonsistente und unvollständige Ergebnisse, und ich konnte das Problem nicht lösen.

    Ich kannte Moth Software bereits und konnte das Engagement des Entwicklers für Kundenservice und kontinuierliche Verbesserung erkennen. Ein kurzer Test mit der kostenlosen Testversion zeigte, dass es genau das war, was ich brauchte.

    Auch wenn ich Mail Archiver erst seit kurzer Zeit verwende, hat es meinen täglichen Arbeitsablauf erheblich verbessert.

    (Ich mag) die Gründlichkeit und Geschwindigkeit beim Durchsuchen großer Postfächer.

    Paolo L.:

    Normalerweise verirren wir uns inmitten von Tausenden von Mails. Wenn wir eine bestimmte Mail suchen müssen, finden wir sie normalerweise nicht!!! Mit Mail Archiver ist jede Mail an einem bestimmten und logischen Ort gut aufgehoben. Es ist ganz einfach!

    Randy S.:

    Ich musste meine Unternehmenswebsite umziehen und war besorgt, wichtige Emails zu verlieren.

    Ich habe nach Lösungen gesucht, und Mail Archiver hatte eine sehr klare Botschaft und eine Website, die auch einfach auszuprobieren war.

    Ich war besorgt, dass ich keine Unterstützung bekommen würde, aber ich lag falsch. Ich bekam die Hilfe, die ich brauchte, und die war minimal, und ich bin so froh, dass ich Mail Archiver gewählt habe.

    >

    Grundsätzlich fühle ich mich einfach sicher, dass alles sorgfältig gesichert ist.

    (Mail Archiver ist) so E A S Y ! ! !

    Victor:

    Meine Sorge war der Zugang. Ich bin vielleicht nicht der Beste, was Archivierung angeht, aber wenn ich Archive in Apple Mail erstellt habe, nehmen sie immer noch Platz auf dem Computer ein und die Mbox-Erweiterungen müssen wieder in die Bibliothek importiert werden. Mit MAX kann ich einfach zu den Ordnern im Programm gehen und finden, was ich brauche

    Sie sind sehr hilfsbereit. Sie beantworten Emails und Fragen fast sofort

    Yves Ch.:

    Ich habe mehrere Jahre lang Emails verloren und habe nach einer Archivierungslösung gesucht

    Mail Archiver wird ständig weiterentwickelt, und sein Preis ist besonders erschwinglich. Diese Software erledigt die Aufgabe, die man haben möchte, und das schnell

    Ich finde manchmal relativ alte Mails, die ich aus beruflichen Gründen brauche

    Andrew R.:

    (Ich) wollte eine robuste und automatische Email-Archivierungslösung, über die ich nicht viel nachdenken muss, die aber die Suche nach Email-Archiven schnell und effektiv macht.

    (Ich habe Mail Archiver gekauft), weil es alles tat, was ich wollte, und nicht viel kostete.

    Sie haben alle meine Bedürfnisse erfüllt.

    Ich muss mir keine Sorgen machen, dass ich ein Apple Mail-Postfach voll mit Nachrichten habe, aber ich kann alles finden, was ich erhalten habe, wenn ich Mail Archiver statt Apple Mail verwende. Die Suchfunktion von Apple Mail ist nicht sehr gut und die Archivierung von Zehntausenden von Emails in diesem Produkt verlangsamt es und erschwert die tägliche Arbeit. Deshalb lade ich alle nicht unbedingt notwendigen Emails in Mail Archiver aus.

    (Ich mag) die automatische Planung der Email Archivierung.

    David S.:

    (Ich hatte eine)

    - Langsame Leistung der Email App aufgrund der übergroßen Datenbank.

    - Umständliche Methode zum Auffinden älterer/archivierter Email-Datensätze.

    (Ich habe Mail Archiver gekauft, weil)

    - Das Produkt funktioniert sehr gut.

    - Der Entwickler ist engagiert, wenn nicht sogar zwanghaft, um das Produkt zu verbessern.

    - Der Entwickler kommuniziert, wenn er Verbesserungsvorschläge Verbesserungsvorschlägen, Fragen zur Benutzeroberfläche und Fehlern ist pünktlich, professionell, angenehm und sehr produktiv.

    >

    - Der Preis ist absolut angemessen und bietet ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Die Archivierung, Sicherung und Ausdünnung von Emails ist jetzt einfach, schnell und zuverlässig. Zusammengenommen sorgen diese Eigenschaften für einen starken Seelenfrieden.

    (Mir gefällt) die Möglichkeit, in einem einzigen Skript zu archivieren und die Datenbank auszudünnen (d.h. archivierte Datensätze zu löschen).

    Machen Sie einfach so weiter wie bisher. Man kann sich ständig verbessern.

    Ich empfehle den Kauf von MailArchiver vorbehaltlos.

    David G.:

    Ich hatte ein Problem mit dem IT-System der () Universität, das sich über das Terminplanersystem aufregte. Beatrix hat das Problem sofort behoben, indem sie eine Version ohne den automatischen Planer erstellt hat. Jetzt, da ich auf einen anderen Computer umgezogen bin, musste ich die Aktivierung erneuern, und sie hat innerhalb von Minuten geantwortet. Alle meine Erfahrungen mit Moth Software waren ungewöhnlich positiv und prompt.

    >

    Ich habe viele Systeme getestet, und dies ist dasjenige, das nicht nur am besten funktioniert, sondern mir auch ermöglicht hat, Mails im Archiv zu finden, die ich auf andere Weise nicht finden konnte.

    Es gibt mir die Sicherheit, die ich brauche, als meine Universität bei einem Serverzusammenbruch fast zehntausende von Emails verloren hat. Ich habe immer mein eigenes Archiv.

    Mach einfach weiter so.

    Ein wirklich guter Service ist selten. Dieses Unternehmen bietet ihn.

    Kaliko T.:

    Ich habe so viele Emails, die auf über 30 verschiedene Email-Adressen verteilt sind, die ich überwache und aus privaten und geschäftlichen Gründen archivieren muss. Ich verwalte mehrere Websites, von denen jede ihre eigenen Emails und Probleme hat, die nachverfolgt und in einem guten Archiv aufbewahrt werden müssen. Ich brauchte Mail Archiver X wirklich, um mir zu helfen, und ich benutze es seit 2018, indem ich es in FileMaker Pro integriere.

    >

    Ich verwende Mail Archiver X als meine Lösung, weil (1) ich unabhängige Entwickler und Menschen, denen ich vertraue, wie Beatrix und ihr Team bei Moth Software, unterstützen möchte; (2) die App sich gut in FileMaker Pro integrieren lässt; (3) sie die Arbeit erledigt und sich auf die anstehende Aufgabe konzentriert und nicht mit einer Million Schnickschnack ausgestattet ist, der vom Kernpunkt und der Aufgabe der App ablenkt.

    Mail Archiver X tut alles, was ich brauche.

    Am meisten gefällt mir die Möglichkeit der Integration mit FileMaker Pro, so dass ich meine Emails in meiner eigenen Lösung speichern kann und diese mit anderen Verfahren, die ich in meinem Unternehmen verwende, integrieren kann.

    Danke Beatrix, dass du diese ganze Sache am Laufen hältst! Alles Gute für dich und deine Familie von deinem Freund auf Hawaii.

    Jim S.:

    Um zu verhindern, dass mein Posteingang zu viele Emails enthält, musste ich Emails immer in lokalen Ordnern archivieren, was bedeutete, dass ältere Emails nicht auf allen meinen Rechnern zugänglich waren. Dieses Programm (die Pro-Version) bot eine Lösung.

    (Ich habe Mail Archiver wegen) der Server-Option gekauft.

    Einfache Einrichtung war ein Anliegen, aber Beatrix machte es viel einfacher.

    Beatrix war sehr entgegenkommend und hilfreich bei der Einrichtung. Ich schätze diese Art der Kundenbetreuung sehr.

    Mark M.:

    Ich benötigte eine Software, die als Standalone-Software verwendet werden kann UND mit FileMaker Pro kompatibel ist. Zukunftssicherheit ist wichtig, damit ich meine Emails weiterhin in FileMaker Pro archivieren kann und die Anforderungen an meine Archive individuell anpassen kann. Mail Archiver gibt mir die Flexibilität, mich nicht auf eine altmodische, manchmal unzuverlässige AppleScript-Lösung oder den Export in PDF oder andere, weit weniger flexible Archivierungsmethoden verlassen zu müssen.

    Ich habe die Gewissheit, dass meine wichtigen Email-Daten archiviert sind.

    Wim P.:

    Ich hatte DEVONthink 2 zur Archivierung von Emails verwendet, aber da dies mit dem Upgrade auf DT3 zu teuer wurde, suchte ich nach einer Alternative. Ich wollte eine Anwendung, die alle meine Emails in einem Archiv aufbewahrt und es nur mit den neuen Emails aktualisiert, also keine inkrementellen Backups. Außerdem sollte sie einfach zu bedienen und einzurichten sein und einen schnellen Abruf ermöglichen

    Die Hauptbedenken waren, dass ich nicht mit inkrementellen Backups arbeiten muss, dass ich mich nicht mit einer klobigen Benutzeroberfläche herumschlagen muss und dass die Wiederherstellung einfach ist. Nach der Arbeit mit der Testversion wurde jedoch klar, dass es keine Bedenken geben würde.

    Robin B.:

    Nachdem ich kürzlich von Windows auf Mac umgestiegen bin, musste ich feststellen, dass ich meine Emails nicht in einem leicht zugänglichen Format archivieren konnte, auf das ich von verschiedenen Geräten aus zugreifen konnte. Früher habe ich PST Mail auf meinem iPhone und iPad verwendet, aber ich konnte keine gleichwertige Lösung finden. Als ich jedoch auf Mail Archiver X stieß, erkannte ich, dass ich Emails als PDFs archivieren und in Ordnern in der Cloud speichern kann, auf die ich dann von meinen mobilen Geräten aus zugreifen kann. Das ist wirklich nützlich und bedeutet, dass ich alle meine Emails in einem Format habe, das plattformübergreifend leicht zugänglich ist. Ich bin begeistert.

    Es war besonders nützlich, Mail Archiver auszuprobieren, um zu sehen, ob es das kann, was ich will. Beatrix war sehr hilfsbereit und hat mich bei einer von mir verursachten Panne beraten, so dass ich das Gefühl hatte, dass es richtig war, Mail Archiver zu wählen, sowohl was das Produkt als auch die Testläufe und den Service angeht.

    Die Umwandlung von Emails in PDFs ist für mich bisher die nützlichste Funktion, aber ich könnte sie auch im internen Datenbankformat verwenden.

    Wenn ich eine App auf meinem iPhone und iPad hätte, könnte das ein Vorteil sein.

    Chris:

    Apple Mail verhielt sich fehlerhaft, holte die Mails nicht ab oder zeigte sie nicht richtig an und lud ständig nicht vorhandene Emails herunter; die Suche funktionierte nicht richtig.

    (Mail Archiver) schien eine logische Lösung für das Problem zu sein, eine große Anzahl von archivierten Emails im Email-Client zu haben; las über die schnelle Antwort des Entwicklers bei Fragen (was ich jetzt auch selbst erlebt habe)

    Es macht die Arbeit mit einer sehr großen Anzahl von Emails viel weniger mühsam

    Die Möglichkeit, im Detail zu kontrollieren, was (nicht) archiviert werden soll und die Möglichkeit, Emails nur einzufärben, anstatt sie sofort zu löschen

    Der Einfärbungsprozess ist sehr langsam; ich würde auch gerne eine Übersicht über meine archivierten Emails in Mail archiver sehen können

    Danke für das Tool und die tolle Arbeit! Ich weiß es sehr zu schätzen!

  • Erfahrungsberichte 2020

    Open or Close

    Eric Vlietnick:

    Vor Jahren habe ich Mail Archiver X für IT Enquirer, eine IT-Publikation im Internet, überprüft. Ich stufte es als eine gute Archivierungslösung ein, brauchte aber selbst keine. Im Schnelldurchlauf erledige ich jetzt viel mehr Aufgaben gleichzeitig - das Schreiben von Rezensionen und anderen journalistischen Artikeln, die Betreuung einer dementen Mutter usw. - mit dem damit verbundenen erhöhten Stresspegel. Deshalb mache ich mehr Fehler, und vor ein paar Tagen habe ich versehentlich drei IMAP-Ordner aus Apple Mail gelöscht. Alles war verloren; die allgemeinen Backups, die ich hatte, waren nicht sehr hilfreich, da einige Nachrichten aus irgendeinem Grund ihren Inhalt verloren hatten. Und da fing ich an, über eine dedizierte Email-Archivierungslösung nachzudenken.

    Ich kaufte Mail Archiver, weil ich wusste, dass es gut ist. Es ist nicht blitzschnell, aber es verfügt über einen kompletten Funktionsumfang und - was am wichtigsten ist - es erlaubt mir, Nachrichten in PDFs zu konvertieren, wodurch der Inhalt sozusagen in Stein gemeißelt wird.

    Sie laden direkt vom IMAP-Server herunter, der zum Zeitpunkt des Ausprobierens Ihrer Anwendung die wiederhergestellten Ordner mit über 8000 Nachrichten enthielt. Ihre Datenbank ermöglicht es mir, die Nachrichten in einer lesbaren und email-ähnlichen Oberfläche zu halten und gleichzeitig die Möglichkeit der Konvertierung in PDF zu bieten.

    David N.:

    Ich habe oft keine Internetverbindung, benötige aber dennoch Zugang zu früheren Emails für meine Arbeit. Ich habe mehrere Archivierungslösungen ausprobiert, bevor ich mich für MailArchiver X als die Software mit dem umfassendsten Funktionsumfang, der einfachsten Bedienung und dem besten Einrichten-und-Vergessen-Verfahren entschieden habe. Darüber hinaus ist der Entwickler bei Fragen oder Problemen äußerst aufgeschlossen und bietet konkrete Lösungen an. Die Software wird außerdem mindestens zweimal pro Jahr mit Fehlerbehebungen und von Benutzern gewünschten Funktionen aktualisiert. Der Preis ist sehr günstig für einen zuverlässigen und leistungsfähigen Email-Archivierer.

    Andy S.:

    Ich war auf der Suche nach einem einfach zu bedienenden Programm zur Email-Archivierung im .pdf-Format! Ich verwendete den Email Archiver, später den Email Archiver Pro und Horcrux Email Backup. Alle funktionierten eine Zeit lang oder hatten kein .pdf und dann fand ich Mail Archiver X. Diese Software enthielt alle meine Wünsche und auch ein klares und übersichtliches Design und was ebenso wichtig ist, mein Hilferuf wurde auch an einem Samstag sofort beantwortet. Dieses Programm ist ein Must Have, jetzt habe ich alle meine Mails sicher in einem Archiv und jedes Jahr wird die Datei ausgelagert.

    David C.:

    Ich habe früher Mail Archiver Pro verwendet, hatte aber mehr Probleme mit dieser App als Brad Pitt mit Jolie - also suchte ich nach einer neuen, zuerst im App Store - und fand Mail Archiver X - und sagte diese Worte, die Caesar sagte: "Ich kam, ich sah, ich siegte, ich sagte" - ich fand, ich sah und kaufte es innerhalb von 30 Minuten nach der Verwendung der Testversion.

    Matthias K.:

    Mein Computer ist relativ alt. Ich bin ein Freelancer und muss meine Emails speichern. Ich habe mich gefragt, was passiert, wenn mein alter Computer nicht mehr funktioniert. Also wollte ich meine Daten speichern.

    Ich habe auch Mail Steward getestet. Aber Mail Archiver scheint eine besseres Benutzerinterface zu haben. Ich habe so viele E-Mails und eine nettes, klares Benutzerinterface ist sehr wichtig.

    Thierry:

    Ich hatte jahrelang "Mailboxen archivieren" in Mail.app angesammelt, Macs gewechselt, aber die Archive nicht übertragen. Ich hatte also nie den Mac, auf dem die archivierten Mails gespeichert waren, zur Verfügung, wenn ich alte Mails recherchieren musste.

    Die Archivlösung in Mail wird mit Zehntausenden von archivierten Mails umständlich. Die anderen Lösungen, auf die ich stieß, gefielen mir nicht.

    Bernhard C.:

    In meiner eigenen Firma hatten wir Bandsicherungen verwendet, aber ich wollte etwas Einfacheres und leichter zugängliches, wenn ich alleine unterwegs war. In der Vergangenheit hatten wir einige kritische Mails aus den Augen verloren. Deshalb wollte ich nicht, dass sich das wiederholt.

    Mail Archiver war preisgünstig und auf meine Bedürfnisse zugeschnitten, wobei ich einen Mac benutzte. Die Einrichtung ist unkompliziert und schnell, einfacher zu bedienen als bei der Konkurrenz.

    Die Hauptsorge ist, wie sicher meine Backups sind. Kein Problem. Frühere Versionen waren langsam, da die Archive immer größer wurden, und beim Aufteilen der Archive verlor man leicht den Überblick über bestimmte Mails. Die späteren Versionen sind schneller und kommen mit einem großen Archiv zurecht.

    Ich mag Beatrix' schnelle Antworten auf meine Fragen und ihren klaren Wunsch, noch besser zu werden.

    Pieter:

    Ich hatte mehrere Email-Accounts, einige mit der Anforderung, ordnungsgemäße Archive zu führen. MacOS Mail war manchmal ein bisschen fehlerhaft, stotterte und vermittelte mir ein unsicheres Gefühl.

    Ich suchte nach einer guten Lösung und probierte ein paar Optionen aus. Mail Archiver schien stabil zu sein (aber ich konnte es nur 10 Tage lang testen) und war gut indexiert und durchsuchbar. Für mich war dies die bequemste innerhalb der Anforderungen, die ich suchte. Es gibt mir mehr Selbstvertrauen, Mailboxen aufzuräumen, da das Archiv vorhanden und durchsuchbar ist. Ich brauche mir darüber keine Sorgen mehr zu machen.

    Das Layout ist gut und es hat das, was ich brauche. Es läuft im Hintergrund und ich kann die Archivierung planen. Hilfreich sind auch die Schulungs-Emails, in denen erklärt wird, wie man die App benutzt und was man auswählt.

    Harvey L.:

    Backups dauerten bei meiner früheren Software sehr lange, und die Oberfläche und Suche waren unter dem Standard.

    Ich probierte Mail Archiver probeweise aus und erfuhr, dass ich sehr effiziente Aktualisierungen meiner Sicherungen erhalten konnte, wenn ich festlegte, dass Mail Archiver nur Nachrichten archiviert, die jünger als 7 Tage sind. Das funktioniert wie ein Zauber. Auch das Mail Archiver-Postfachfenster ist schön und funktional. Eine andere Sache, die mich überzeugt hat, ist, dass Mail Archiver gut dokumentiert ist und mit einem Probeabonnement einen 7-tägigen "Minikurs" enthält, um die Feinheiten von Mail Archiver zu vermitteln.

    Ich hatte einige technische Fragen und kontaktierte die Firma. Beatrix Willius antwortete innerhalb eines Tages und war äußerst hilfreich.

    Edgar S.:

    Mein Postfach war so voll, dass es anfing zu nerven. Also musste ich es leeren, aber einen Weg finden, ein Archiv zu erhalten (rechtliche Fragen).

    Nachdem ich alle Möglichkeiten untersucht hatte, entschied ich mich für Mail Archiver, da es für mich die beste Lösung schien.

    Es war ein wenig schwierig, damit anzufangen (ich bin kein Computerspezialist), aber als ich erst einmal meinen Weg hinein gefunden hatte, erfüllte es meine Bedürfnisse perfekt.

    Es half meinem Computer, reibungsloser zu laufen, sobald mein Postfach geöffnet war. Es erlaubte mir, alte Mails zu importieren und sie gut zu organisieren.

    Es gibt keine spezifische Funktion, die mir besser gefällt, da mir alle Funktionen gefallen... Vielleicht könnte ich sagen, dass das Support-Team cool und effizient ist (nicht wie andere), also ist es das, was mir am besten gefällt.

    Hadi D.:

    Mein Hauptgrund für Mail Archiver war die extrem langsame Reaktion in AppleMail mit IMAP und 5 Postfächern, einige mit über 30k Nachrichten.

    Ich hatte zuvor die Selbstarchivierung verwendet, aber sie ist klobig und das Auffinden älterer Emails ist sehr schwierig. Mail Archiver ermöglicht es mir, archivierte Emails schnell zu durchsuchen und hat die Leistung meines Email-Clients enorm beschleunigt.

    Chris W.:

    Ich hatte ein riesiges Archiv von Emails, sowohl beruflich als auch privat, von denen ich wusste, dass sie Aufmerksamkeit benötigen, aber die schiere Größe der Aufgabe war überwältigend.

    MA war das erste und einzige Archivierungsprogramm, das ich ausprobierte, und es funktionierte gut, also blieb ich dabei.

    MA hat meine Besorgnis über all die versteckten Emails gelindert. Es arbeitet leise im Hintergrund und braucht wenig Aufmerksamkeit.

    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Derek W.:

    Ich habe mir immer Sorgen um den Verlust von E-Mails gemacht und vor ein paar Jahren habe ich mehrere Optionen untersucht. Nachdem ich einige Tools ausprobiert hatte, kam ich zu dem Schluss, dass Mail Archiver bei weitem die beste und einfachste Lösung ist, um alle meine E-Mails sicher zu sichern und die Datenbank zu bereinigen, aber dennoch einfachen Zugriff auf archivierte E-Mails zu haben. Zusammen mit allgemeinen Mac-Backups erlaubt es mir, meine Mail-Datenbank zu verschlanken, aber bei Bedarf eine schnelle Suche im Archiv zu ermöglichen.

    Michael N.:

    Mail für Macintosh OS-Catalina hat einen Fehler, der manchmal E-Mail-Nachrichten beim Transfer von E-Mails zwischen Ordnern verliert. Mail Archiver scheint ein abrufbares Bakup oder Archiv meiner wichtigen E-Mails zu erstellen.

    Mail Archiver erhält die Hierarchie der Mailbox-Ordner in Mail und abrufbar. Ich war besorgt über die Archivierung von Duplikaten und auch über die Stabilität und Abrufbarkeit der Datenbank. Mail Archiever scheint nach 1 Woche Benutzung bei wöchentlichem Archivieren die erwartete Leistung zu erbringen. Ich benutze es mit Mac OS Mojave 10.14.6 Mail. Wenn ich ein Upgrade auf Mac OS 10.15 Catalina durchführe, habe ich ein nützliches Backup meiner E-Mails, sollte Mail in OS 10.15 meine Mail-Datenbank beschädigen. Bis jetzt bin ich mit Mail Archiver sehr zufrieden. Es funktioniert wie erwartet. Eine solche Leistung gibt mir Zuversicht.

    Oliver S.:

    Ich hatte einen Computerabsturz und habe einige meiner Anwendungslizenzen verloren. Glücklicherweise hatte ich ein Backup, aber die richtige E-Mail zu finden, war eine schwierigere Aufgabe. Ich hatte jahrelang eine andere Archivierungsanwendung, aber ich hatte einige Probleme mit der Anwendung und wandte mich an den Support. Nachdem ich eine erste E-Mail erhalten hatte, in der mitgeteilt wurde, dass man sich um das Problem kümmern würde, wurde es still und ich erhielt keine Antwort. Ich suchte nach einer anderen Lösung und stieß auf Mail Archiver X. Ich benutzte die Testversion, hatte aber Probleme mit der Anwendung, da sie den Prozess nicht beendete. Mit Hilfe der Support- und Absturzbericht-Tools reagierte Beatrix sehr schnell und löste das Problem schließlich. Nachdem das Problem gelöst war, habe ich gerne für die Vollversion bezahlt.

    Don C.:

    Wir haben von über 20 Jahren Geschäfts-E-Mails, meist POP, die wir archivieren wollten. Im Laufe der Jahre haben wir festgestellt, dass der Apple Mail-Client sehr ungeschickt ist, wenn die Dateien zu groß werden, so dass es wichtig ist, sie in ein leistungsfähiges Archivierungsprogramm auszulagern. Ich beabsichtige auch, einmal pro Woche aktuelle IMAP-E-Mails mit Mail Archive X zu archivieren.

    Es macht keinen Sinn, Mails in Mbox-Archiven zu haben, wenn man sie nicht öffnen und lesen kann! Die Rezensionen, die die Reaktionsfähigkeit der Programmiererin Beatrix erwähnten, waren sehr wichtig. Jede Frage oder jedes Anliegen wurde beantwortet, manchmal innerhalb von Minuten.

    David in Kanada:

    Ich musste Speicherplatz freigeben, damit das Mac-Mail-Programm schneller ausgeführt werden konnte. Mail Archiver wurde von einer vertrauenswürdigen Quelle empfohlen. Außerdem hat Moth Software einen ausgezeichneten Ruf für seinen Kundenservice. Ich war sehr beeindruckt von den schnellen und hilfreichen Antworten von Beatrix bei Moth Software. War der Preis es wert? Auf jeden Fall, ich habe herausgefunden, dass ich von diesem Produkt profitiert habe. Der größte Vorteil ist die Gewissheit, dass meine geschäftlichen E-Mails in einem durchsuchbaren und lesbaren Archiv "gesichert" werden.

    Sam C.:

    Meine E-Mails reichen bis ins Jahr 1994 zurück. Ich habe E-Mails von UNIX, Eudora, vielen Versionen von Outlook, Apple Mail, Google und verschiedenen Arbeitsservern manuell archiviert. Es ist sehr kompliziert und erfordert viel Aufwand, um Schritt zu halten und von einem Computer zum nächsten zu wechseln. Das Durchsuchen ist im Grunde unmöglich! Mail Archiver X ist die einzige vernünftige Lösung auf dem Mac, um das zu tun, was ich tun wollte.

    Jetzt habe ich 280.000 E-Mails in einer durchsuchbaren Datenbank, und sie wird monatlich auf dem neuesten Stand gehalten. Ich kann sowohl auf alle meine E-Mails zugreifen als auch sie problemlos sichern.

    Gordon C.:

    Ich habe E-Mails aus 20 Jahren und mein Provider hat uns dazu veranlasst, eine Speicherbegrenzung für unsere IMAP-Konten einzuführen. Ich musste einen Weg finden, 16-Gb-E-Mails schnell zu speichern. Ein Blick ins Internet zeigte, dass Mail Archiver X der offensichtliche Spitzenreiter war.

    Ich testete Mail Archiver X und fand es einfach zu bedienen und perfekt für meine Bedürfnisse. Meine einzige Sorge war immer der Preis. Ich hätte eine manuelle Lösung finden können, aber sie wäre nicht annähernd so beruhigend gewesen wie die Lösung von Mail Archiver X. Der Preis ist sehr gut. Ich fühle mich sicher, dass meine E-Mails gesichert und leicht verfügbar sind. Das ist ein gutes Gefühl.

    John P.:

    Mein Bedarf an einer Archivierungslösung wurde durch eine große Mail-Datenbank, die Notwendigkeit, bestimmte E-Mails effizient abzurufen und die Anforderung, abgerufene E-Mails Dritten entweder im mbox- oder im pdf-Format zur Verfügung zu stellen, getrieben. Die Suche nach einer Lösung hing davon ab, dass diese drei Ziele auf kostengünstige Weise erreicht werden konnten. Mail Archiver X ist meine fünfte Archivierungslösung. Ich habe es gekauft, weil sein Code solide ist, sein Benutzerfenster mit mehreren Fenstern (E-Mail-Browser) vertraut und intuitiv ist, seine Such-/Filterfunktion robust ist, seine Planungsfunktion nahtlos ist, es einfach ist, alle oder ausgewählte E-Mails effizient in das Postfach- oder PDF-Format zu exportieren, und sein Preis angemessen ist. Ich bin jetzt erleichtert, dass die E-Mail-Archivierung automatisch erfolgt und ich nicht mehr unnötig Geld ausgeben muss.

    Chris:

    Ich muss Emails von meinem G-Suite (Google) Konto archivieren und löschen.

    (Mail Archiver ist) sehr einfach, elegant und zuverlässig mit meinem Gmail-Konto verbunden und hat in einem Schritt alle von mir angegebenen Labels archiviert und diese Labels (einschließlich der Emails mit diesen Labels) aus meinem Gmail-Konto gelöscht. Bei allen anderen Lösungen, die ich in Betracht zog, mussten die Emails und Labels manuell gelöscht werden. Darüber hinaus stellt MailArchiver alle zuvor archivierten Emails wieder her und behält alle Labels und Metadaten bei.

    Ich hatte Bedenken bezüglich der Wiederherstellung von Emails und der Beibehaltung der Beschriftungen und anderer Attribute. Diese Bedenken wurden sofort ausgeräumt.

    (Mail Archiver) ermöglicht es mir, die Größe meines Google Mail-Postfachs erheblich zu reduzieren und gleichzeitig ein zuverlässiges Archiv zu haben, falls ich die alten, archivierten Emails jemals benötigen sollte.

    (Mir gefällt, dass Mail Archiver) archivieren und löschen in einem Schritt kann.

    Das Programm ist ausgezeichnet und die Entwicklerin, Beatrix Willius, ist unglaublich schnell, wenn es darum geht, Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen. Ich empfehle es sehr.

    Francisco:

    Ein wesentlicher Teil meiner Tätigkeit spiegelt sich im Inhalt meiner Emails wider. Ich habe verschiedene Email-Konten für unterschiedliche Geschäfte und Aktivitäten. Daher wurde die Wahrscheinlichkeit eines Verlusts und die negativen Auswirkungen eines solchen Verlusts mit der Zeit immer größer. Dann habe ich angefangen, nach geeigneten Backup-Tools zu suchen, um nicht alles auf eine Karte zu setzen.

    (Ich habe Mail Archiver gekauft, weil es) zuverlässig ist, viel Aufwand bedeutet, um auf dem neuesten Stand zu bleiben, einen vernünftigen Preis hat und dieses ungreifbare Gefühl vermittelt, das mit einem besseren Seelenfrieden verbunden ist.

    Ich benutze Mail Archiver fast seit den Anfängen. Viele kleine Probleme wurden im Laufe der Zeit gelöst (Geschwindigkeit, Festplattenspeicher, Suchwerkzeuge, Verwaltung von Anhängen, usw.).

    Das beste Resümee ist wohl, dass man sich besser aufgehoben fühlt.

    Simon W.:

    Ich wollte ursprünglich ein Backup für den Fall, dass es beim Upgrade meines Betriebssystems Probleme gibt.

    (Mail Archiver) schien mir am einfachsten zu bedienen zu sein, und mir gefiel die Idee, ein vollständiges inkrementelles Backup/Archiv zu haben, das alle meine Emails enthält. So konnte ich E-Mails aus meiner Haupt-Mail-Anwendung löschen, in der Gewissheit, dass ich im Archiv jederzeit nach einer Email suchen konnte, wenn die Kacke am Dampfen war.

    Die Ersteinrichtung wurde in den Emails, die ich als Teil des Kaufprozesses erhalten habe, gut erklärt, und bis jetzt hat alles wie angekündigt funktioniert.

    Ich bin jetzt zufriedener, weil ich weiß, dass meine Emails gesichert und archiviert sind.

    Ich schätze den persönlichen Charakter der Emails und die Kommunikation über Updates etc. Andere Leute mögen vielleicht den Plauderstil oder die Meinung des Autors nicht, aber ich mag die Individualität!

    Christopher F.:

    Ich erhalte viele Emails von mehreren Konten; diese zu organisieren wurde zu einem großen Problem. Mail Archiver X war die einfachste und effizienteste Lösung, die ich gefunden habe.

    >

    Nichts anderes erfüllte meine Bedürfnisse so effizient und machte seine Arbeit gut!

    Ich schätze es sehr, dass Sie häufig aktualisieren und auf spezielle Probleme eingehen, wenn Apple Mail und Outlook Änderungen an ihrer Software vornehmen, also machen Sie bitte so weiter.

    (Mail Archive erlaubt es mir, den Überblick über meine Emails zu behalten, ohne meine Mailbox zu überladen, was sehr viel einfacher und effizienter ist.

    Weiter so und alles Gute auch von mir!

    Mark H.:

    Ich erhalte täglich Hunderte von Emails und brauchte eine Möglichkeit, sie zu speichern, um sie zu sortieren und wichtige Emails zu finden, damit ich meinen Posteingang sauber halten kann, weil ich weiß, dass alles gespeichert ist.

    Ich benutze Mail Archiver seit Jahren. Ich versuche, alle paar Jahre eine neue Version zu kaufen, nur um Beatrice und ihr bemerkenswertes Engagement zu unterstützen, M.A.X frisch und fehlerfrei zu halten. Kein anderes Archivierungsprogramm ist so funktionell, erschwinglich und benutzerfreundlich!

    Ich habe mir Sorgen gemacht, dass ich meine Emails und Anhänge nicht mehr richtig finden würde und beides ist immer da, wenn ich es brauche!

    Jetzt kann ich meine alten Emails in der Gewissheit löschen, dass sie gespeichert sind und Platz für neue Emails schaffen. Ich habe Quittungen von vor Jahren gefunden, die meine Freunde nicht finden konnten, und habe dadurch so manchen Rechtsstreit gewonnen. Ich liebe das Vertrauen, das ich damit habe.

    Die Anhänge sind intakt. Das gefällt mir.

    Alles, was ich wollte, kann es auch!

  • Erfahrungsberichte 2019

    Open or Close

    Kevin L.:

    Als Google seine Berechtigungsstruktur änderte, brauchte ich einen Ersatz für CloudPull.

    Die Bewertungen für Mail Archiver waren besser als bei den Wettbewerbern. Noch wichtiger ist, dass ich während der Testphase vor dem Kauf der Software Probleme mit Mail Archiver hatte, die von Ihnen schnell behoben wurden. Ihr Supportlevel, auch für einen Testbenutzer, hat mich überzeugt, dass Mail Archiver der richtige Weg ist, also habe ich gerne eine Lizenz erworben.

    Peter M.:

    Ich verlor immer wieder meine E-Mail-Archive und verpasste die Möglichkeit, sie von meinen Windows- und Mac-Systemen aus zu archivieren.
    Ich bin erleichtert, dass ich meine Mail-Archive nie wieder verlieren werde.

    Ich bin sehr zufrieden und beeindruckt von der Sorgfalt, mit der Beatrix Mail Archiver aktualisiert und den Kontakt zu ihren Kunden hält.

    Glenn H.:

    Ich entschied mich, von Microsoft Outlook auf Apple Mail als meine E-Mail-Software umzusteigen. Das machte mir klar, dass ich alte E-Mails möglicherweise nicht abrufen kann, wenn sie in einem Format vorliegen, das mit meiner E-Mail-Software nicht kompatibel ist.

    Mail Archiver sah einfach aus und speicherte E-Mails im PDF-Format, das so ziemlich universell ist und über viele Jahre hinweg zugänglich sein sollte.

    Es gab einige Fehler bei Updates, aber diese wurden nach dem Senden eines Fehlerberichts schnell behoben.

    Mail Archiver gibt mir die Gewissheit, dass ich jederzeit auf meine archivierten E-Mails zugreifen und sie unabhängig von Apple Mail lesen kann. Ich kann E-Mails mit Sicherheit aus Apple Mail entfernen, was die Unordnung verringert und die Effizienz erhöht.

    Der größte Vorteil ist, dass die Struktur meiner Ordner erhalten bleibt, so dass es diese Vertrautheit gibt, wenn ich in Mail Archiver auf E-Mails zugreifen muss.

    Andre U.:

    Als Anwalt muss ich die E-Mails meiner Mandanten aufbewahren und bei Bedarf abrufen können. Mit Mail Archiver kann ich E-Mails in einer Masterdatei speichern und sie nicht in meinem E-Mail-Client-Programm stapeln lassen.

    Das Programm ist preiswert, einfach zu bedienen, funktioniert mit meinem E-Mail-Programm (Postfach) und funktioniert mit meinem iMac-Computer.

    Als ich anfing, das Programm zu benutzen, machte ich mir keine Sorgen mehr um die Sicherung meiner E-Mails. Tägliche Backups wurden am Ende des Arbeitstages zur Gewohnheit.

    Ich bin in der Lage, E-Mails zu durchsuchen und in verschiedenen Formaten abzuschreiben.

    Ich mochte das Programm so sehr, dass ich es meiner Frau für ihr Geschäft empfahl, und es hat sich ausgezahlt, als wir auf mehrere Jahre alte E-Mails für einen Kunden zugreifen mussten.

    DT:

    Meine Apple Mail hatte zu viele Nachrichten und verlangsamte die Mail grausam. Durch die Archivierung alter E-Mails, die ich behalten musste, wurde Mail beschleunigt. Jetzt speichere ich wichtige alte E-Mails in Mail Archiver X.

    Ich habe zwei andere Programme ausprobiert. Die Benutzeroberfläche war schrecklich. Sah nicht aus wie ein Mailprogramm, mit Ordnern auf der linken Seite, dann Nachrichtenliste, dann eine Nachricht. Mail Archiver sieht aus und verhält sich wie ein Mailprogramm. Sehr einfach zu erlernen, zu suchen und zu finden, was ich brauche.

    Vor ein paar Jahren war Mail Archiver langsam, als ich versuchte, die Spaltengröße im mittleren Bereich (die Liste der Nachrichten) zu ändern. Dies wurde behoben. Glücklicher User.

    Ich kann jetzt alte E-Mails aubewahlen, die sich auf das Geschäft beziehen. Ich kann mehrere Datenbanken haben, wie eine für einen Mietwagen, den ich besitze, eine zweite für die Schmuckherstellung, etc. Macht jede Datenbank kleiner, einfacher zu suchen und zu verwalten.

    Ich suche, drucke und drucke gerne Anhänge. Ich habe sogar alle E-Mails in einer Datenbank ausgedruckt, und das Ergebnis waren einzelne PDF-Dateien, organisiert nach Ordnern! Ausgezeichnet!

    JD T.:

    Ich wollte in der Lage sein, vergangene E-Mails zu archivieren und zu durchsuchen, und zwar mühelos. Ich muss nicht sehr oft auf sie zurückkommen, aber wenn ich das tue, ist es ein großes Plus, sie zu archivieren und zu durchsuchen.

    Ich hatte Email Archiver ausprobiert, aber es funktionierte nicht ganz so gut, also begann ich, eine Alternative zu suchen, als ich Mail Archiver X fand.

    Insgesamt hat das Programm einfach funktioniert, und zwar im Hintergrund, über Nacht, also denke ich nicht wirklich an all das. Und ich bekomme morgens die übliche E-Mail, die mich einfach wissen lässt, dass alles funktioniert hat.

    Was mir am besten gefällt mit der neuesten Version, Geschwindigkeit!!!!!!!!!!! In der Vergangenheit würde das Backup 2-3 Stunden dauern, weshalb ich es über Nacht geplant habe, damit es mir nicht im Weg steht. Es schien auch einiges an Systemressourcen verbraucht zu haben, was die gleichzeitige Nutzung des Mac wegen der Verlangsamung zu einem kleinen Problem machte.

    CF:

    Ich muss alle E-Mails aufbewahren, die ich erhalten habe - einige davon gehen mehr als 10+ Jahre zurück. Als die zuvor verwendete Software nicht mehr aktualisiert wurde und mit macOS nicht mehr kompatibel war, begann ich mit Mail Archiver.

    Mail Archiver hatte die Funktionen, die ich wollte, und es war nicht schwer, meine alten E-Mail-Archive wieder in meine E-Mail-Software zu bekommen und sie dann wieder für die Speicherung zu sichern. Angesichts der Anzahl der E-Mails war dies ein Problem, aber noch wichtiger ist, dass es machbar war.

    Ich mag Mail Archiver, benutze es regelmäßig und ohne Probleme.

    Die Gesamtleistung und die Schnelligkeit, mit der die Arbeit erledigt wird, sind für mich am wichtigsten. Die andere Sache, die ich schätze, ist, dass Mail Archiver keine Abonnementsoftware geworden ist - außer der Inkompatibilität ist dies wahrscheinlich das Einzige, was mich als Kunden an dieser Stelle verlieren würde.

    Eric F...:

    Ich musste jede E-Mail in einem manuellen Verfahren speichern und alles ins PDF-Format senden. Das war ein langer Prozess, den ich nicht immer gemacht habe.

    Ich habe Mail Archiver bei der Suche im Internet gefunden. Für mich war es eine ausgezeichnete Lösung, die erschwinglich und einfach zu bedienen war.

    Mail Archiver ist so einfach zu bedienen. Meine Arbeits-E-Mails werden nun mit sehr geringem Aufwand archiviert. Ich konsultiere oft diese archivierten E-Mails, was auch sehr einfach ist.

    Frank T...:

    Ich habe im Vorjahr aus mehreren Gründen einige Adressen und Mailboxen verloren. Außerdem wurde meine Mail-App zu groß und einige IMAP-Postfächer stießen an ihre Grenzen. Andererseits würde ich in Zukunft viele der Gespräche mit meinen Kunden benötigen. Also suchte ich nach einer Datenbank, in der alle wichtigen Mails archiviert werden können.

    Mail Archiver passte am besten zu mir. Ich habe keine vergleichbare App für Mac OS gefunden.

    Ich suche gerne nach alten Mails, ist so einfach wie gewünscht. Ich bin sehr froh, dass Mail Archiver die Suche nach alten Gesprächen beschleunigt und meine E-Mails automatisch nach meinen Bedürfnissen speichert. Toll ist auch die schnelle Suche in allen archivierten Postfächern gleichzeitig.

    Jose U...:

    Ich hatte so viele Jahre lang E-Mails gesammelt..... Ich habe sie in Mbox aufbewahrt, aber der Apple Mail Client hatte sie mit vielen tausend E-Mails gesättigt. Ständige Backups für alle Fälle.

    Ich habe einmal eine MailSteward-Lizenz gekauft (ich glaube, das war der Name). Ich habe sie zur gleichen Zeit getestet und mich für Mail Archiver X entschieden. Ich sah es solider.

    Ich habe immer Angst vor Änderungen in Versionen des Betriebssystems oder von Mail Arch. Manchmal denke ich, dass ich die Hardware, auf der Mail Archiver installiert ist (niedriger iMac 2017), verbessern müsste.

    Ich fühle mich so viel ruhiger.... bevor es sich um ständige Backups handelte.

    Ich mag die Möglichkeit verschiedener Dateiformate. Die Option zum Exportieren in ein universelles Format, mbox.

    Hans-J. B.:

    Ich musste E-Mails von mehreren Konten archivieren, einfach zu durchsuchen und die Möglichkeit, sie bei Bedarf zu exportieren und wieder in das Original zu importieren.

    Ich habe mehrere andere Anwendungen ausprobiert, aber Mail Archiver war bei weitem die beste und für meine Bedürfnisse und auch einfach zu bedienen. Die Möglichkeit, in ein Standardformat zu exportieren, um bei Bedarf transferieren/importieren zu können, war ein großes Problem, und Sie haben es sicher geliefert.

    Ich habe es geschafft, meine E-Mail-Clients zu reduzieren und zu beschleunigen, während ich immer noch all das alte Zeug archiviert und verfügbar hatte. Es bot mir auch ein zusätzliches Backup, unabhängig von meinem E-Mail-Client und meinen E-Mail-Anbietern.

    So einfach zu konfigurieren und zu bedienen! Und das Facelifting der GUI im Laufe der Zeit war großartig.

    Erfahrungsberichte von 2018

    Christian D.:

    Mit mehr als > 6.000 oder 7.000 Mails in allen Mailboxen war die Performance und Stabilität des echten Apple-Mail-Clients wirklich schlecht (damals 2015). Ich wollte keinen anderen Client (Outlook, Thunderbird etc.) verwenden. Also habe ich einige Nachforschungen angestellt, wie man das beheben kann. Mail Archiver X hat ein paar vielversprechende Rezensionen erhalten und sich (am wichtigsten) als am besten für meine Bedürfnisse geeignet erwiesen.

    Ich habe angefangen, Mail Archiver X unter OS X 10.10 (Yosemite) zu verwenden. Auch bei 10.11 (El Capitan), 10.12 (Sierra) und 10.13 (HighSierra) funktionierte es gut. Mit 10.14 (Mojave) stieß ich auf das Problem, dass jedes Mal, wenn ich den Mail Archiver starte, berichtet wurde, dass er die letzte Sitzung nicht regelmäßig beendet hat, ebenso wie eine Konsistenzprüfung der Datenbank.

    Ich habe dies dem Entwickler (Moth Software, Frau Willius) mitgeteilt und innerhalb von zwei Wochen hat mir Frau Willius zwei modifizierte Versionen der Anwendung zur Verfügung gestellt, die zweite hat das Problem behoben! Ich habe ein großes Engagement und einen hervorragenden Support erlebt! Danke dafür! Mail Archiver macht, was ich erwartet habe: Ich archiviere alle meine alten (> 2 Jahre) Mails und habe sie in einer guten Benutzeroberfläche zugänglich, wann immer ich sie brauche! Mail-Client funktioniert wieder einwandfrei!

    Michael:

    Ich habe den Mailstore für Windows vorher auf einer VM benutzt und nach einer MacOS-Lösung gesucht. Ich habe mehrere Lösungen getestet und Mail Archiver war die beste. Nach der Einstellung ist es einfach, mit nur einem Klick zu archivieren.

    Michael B.:

    Ich habe mein Archiv mit alten E-Mails in meinem Mailprogramm aufbewahrt, aber das Archiv wurde zu groß und schwer, so dass es mein Mailprogramm verlangsamte.

    Mail Archiver konvertiert die Mails nicht automatisch in PDF, wie andere Programme. Das gibt mir die Flexibilität, die Mails bei Bedarf wieder in das Mailprogramm zu importieren, ohne die Möglichkeit zu verlieren, die Mail in PDF umzuwandeln.

    Meine Hauptsorge ist, dass alle E-Mails in einer großen Datei abgelegt werden, die extrem groß wird. Meine Datei ist jetzt 40+ Gb! Ich habe natürlich Angst, dass ich, falls mit dieser einen Datei etwas passieren sollte, alle meine archivierten Mails verlieren würde. Bis jetzt hatte ich jedoch keine Probleme.

    Es ist schön, mein Mailprogramm, das ich täglich benutze, beschleunigt zu haben und gleichzeitig einen einfachen Zugriff auf meine gesamte Historie der Mails zu haben. Ich fühle mich effizient und sicher.

    Leo D.:

    Ich konnte keine Lösung finden, die sich auf den kleinen Geschäftsinhaber konzentrierte. Mail Archiver hat diesen Bedarf gedeckt. Ich wollte wirklich ein einfaches Programm und nicht ein monatliches Abonnement, wie es bei institutionellen Lösungen oft der Fall ist. Ich wollte, dass alle E-Mails zum Speichern in PDF umgewandelt werden. Mail Archiver konnte diese Anforderung perfekt erfüllen.

    Matthew S.:

    Ich arbeite mit einer Frau, die tonnenweise E-Mails erhält, aber nie etwas davon löscht. Sie würde mich anrufen und sich entweder über die langsame Leistung in Mail oder über Warnungen beschweren, dass sie keinen weiteren Speicherplatz auf dem Server zur Verfügung hätte. Ich müsste manuell Tausende von alten E-Mails in einen lokalen Archivordner in Mail verschieben und sie dann vom Server löschen. Ein oder zwei Monate später würde sie wieder anrufen. Ich musste einen Weg finden, um Nachrichten für sie automatisch zu archivieren und zu löschen.

    Ich habe versucht, Mail-Regeln zu verwenden, aber sie wirken nur auf eingehende Nachrichten. Ich habe eine Automator/Applescript-Lösung geschrieben, aber neue Versionen von Mac OS würden dazu führen, dass sie nicht mehr funktioniert, oder das Kalenderereignis würde gelöscht, wodurch das Automator-Skript nicht mehr ausgeführt werden konnte. Andere handelsübliche E-Mail-Archivierungslösungen würden Nachrichten archivieren, aber nicht löschen, was das Problem nicht lösen konnte.

    Keine Sorge zu haben, dass Anrufe über den vollen E-Mail-Server eingehen, hat mein Stressniveau reduziert.

    Markus L.:

    Das Problem war die Migration auf einen neuen Mac und wir suchten nach einer Lösung, bei der wir vollen Zugriff auf alle Mails (ca. 60000!) von der alten Maschine haben, ohne sie als Eigengewicht auf die neue Maschine übertragen zu müssen. Mit Mail auf der neuen Maschine "sauber und von Grund auf neu anfangen" zu können und gleichzeitig Zugriff auf alle alten Mails mit all ihren ursprünglichen Eigenschaften auf derselben Maschine zu haben, war das, was wir erreichen wollten.....

    Mail Archiver ist genau die Lösung, die wir gesucht haben und die unsere Aufgabe in einer zuverlässigen und effizienten Weise löst.

    Martin P.:

    Ich möchte alles an einem Ort haben, einschließlich aller meiner E-Mails. Für mich ist dieser Ort eine benutzerdefinierte FileMaker-Datenbank, die ich leicht auf einen anderen Mac (oder zwei) verschieben kann. Ironischerweise gibt es keine einfache/eingebaute Möglichkeit, E-Mails von Apple Mail auf Apples eigenes FileMaker zu übertragen. Mail Archiver X hilft bei der Rettung!

    Ich hatte eine andere Anwendung für den gleichen Zweck verwendet, aber sie hörte nach der letzten macOS-Version auf zu funktionieren, und der Support war zunächst nicht sehr gut. Moth Software war schon immer hilfreich bei großen und kleinen Problemen, so dass mein Geld gut investiert war.

    Es ist merkwürdig, dass ein Drittanbieterwerkzeug benötigt wird, um zwei Apple-Produkte (Apple Mail und FileMaker, eine Apple-Tochtergesellschaft) zu überbrücken - aber wenn es erforderlich ist, habe ich lieber eine vollständige, gut gebaute Anwendung als ein grobes AppleScript. Mail Archiver X liefert.

    Wie ein gutes Produkt es sollte, Mail Archiver X Just Works™. Nach der Erstkonfiguration werden alle ausgewählten E-Mails in eine FileMaker-Datenbank kopiert.

    Bruce H.:

    Ich brauchte eine Möglichkeit, alte E-Mails so zu archivieren, dass sie aus meinem Mail-Client herauskommen, aber bei Bedarf leicht zugänglich bleiben.

    MAX ist automatisch und zuverlässig. Ich mag die Alternative, E-Mails zu exportieren und wieder zu importieren, nicht.... es ist chaotisch und nicht zuverlässig.

    Courtney H., Washington, DC, USA

    Ich mag es, wenn Computersoftware genau das tut, was ich will, ohne viel Aufwand oder Mühe. Mail Archiver X ist diese Art von Software. Alle paar Monate archiviere ich meine E-Mails von Apple Mail in Mail Archiver X, und es gibt nie ein Problem. Die Anweisungen sind klar und eindeutig und das Verfahren ist reibungslos. Mail Archiver X organisiert meine E-Mails Jahr für Jahr so, wie sie in Apple Mail organisiert sind, so dass ich alles finden kann, was ich brauche. Der Preis ist angemessen. Diese Software ist so unkompliziert, dass ich nicht viel Hilfe gebraucht habe, aber wenn Hilfe benötigt wird, war Beatrix sehr hilfsbereit.

    Mein einziger Vorschlag ist, dass die Tasten "Archivieren" und "Mbox Archivieren" (v. 4.2) etwas verwirrend sind. Es wäre besser, eine einzige "Archiv"-Schaltfläche zu haben, die eine Dialogbox öffnet, um die Archivierungsoptionen anzuzeigen.